Ich war neulich einkaufen und lief nichtsahnend durch den Supermarkt. Da sah ich einen riesigenn Stand voller Erdbeeren. „Sind bestimmt vom anderen Ende der Welt“, dachte ich mir, sah mir die Früchte aber trotzdem genauer an. Sie waren aus Spanien und kosteten nur drei Euro das Kilo, da musste ich natürlich zugreifen. Heimische, günstige Erdbeeren und das schon jetzt!

Ich wusste gar nicht so richtig wohin mit den ganzen Erdbeeren, also beschloss ich einige davon in einen Smoothie zu verwandeln. Das Ergebnis war sehr sommerlich und lecker.
Es tut mir für alle leid, die im Moment noch keine frischen Erdbeeren bekommen. Das Rezept klappt aber bestimmt auch sehr gut mit eingefrorenen. Ansonsten einfach noch ein bisschen warten.

Zutaten:
-mindesten eine Hand voll Erdbeeren
-eine Kaki
-eine halbe Avocado, das macht den Smoothie schön cremig
-eine Banane
-Milch (sehr gut passt Vanillesojamilch)

P1010467

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit !